Sonntag, 10. April 2011

Irish Traditional Music - Star of the County Down

Kommentare:

  1. Ach, sehen Sie, ohne Hut ist's genauso schön. ;)
    Schönes Lied, toll gesungen.

    Ich hab jetzt Lust auf nen Tullamore...

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, ohne Hut klingt die Stimme sogar noch voller.



    (Und ähm nein, das hatte ich jetzt wirklich nicht auf den Tullamore bezogen...)

    AntwortenLöschen
  3. Ist mein aktuelles Lieblingslied. Nicht nur die Melodie ist toll, auch von der lyrischen Seite spricht es mich inhaltlich und vor allem handwerklich sehr an. Raffiniertes Reimschema.

    Und der Hut hätte bei den wuscheligen Haaren ohnehin nicht mehr drauf gepasst ;-)

    Lieben gruß,
    Andy


    PS Das Kennwort heißt "meiser", was sehr witzig ist, denn einer meiner local heroes in Sachen Irish Folk heißt Jo Meiser (http://www.jo-solo.de). Sachen gibt's ...

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dieses von allen bisher am besten. Das hat aber nix mit "Hut auf"/"Hut nicht auf" zu tun. Allerdings mit viel mit "Hut ab". ;)

    Oho,
    Wortbestätigung: theaf

    AntwortenLöschen
  5. Hups. Ein "mit" zu viel. Schenke ich Ihnen, werter Lichtträger. Können Sie ja vielleicht in Ihrer Drachengeschichte irgendwo gebrauchen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Danke vielmals. Obwohl ich nun eine andere Version fast schon besser finde. Einfach mal unter Orthodox Celts bei Youtube schauen, eine Irish-Folk-Gruppe aus Belgrad. Ganz toll.
    Samstag feiere ich meinen (gestrigen) Geburtstag, da wir es zu späterer Stunde wieder viel irish Folk geben *freu*

    AntwortenLöschen
  7. Dann noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag und für Samstag viiiiel Spaß! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Merci. Oh ja, den werde ich haben ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Rock'n'Roll! Na gut: Folk'n'Roll! :-)

    AntwortenLöschen