Donnerstag, 24. April 2008

Verliebt

Wenn sich eine Unruhe in Dir verbreitet
Und nur einen einzigen Ruhepol ersehnt,
Wenn sich Dein Lächeln auf andere verbreitet,
Wenn Dein Mund ihren schönen Namen nur erwähnt,
Wenn Du die ganze, weite Welt umarmen willst,
Doch Deine Sehnsucht nur mit ihr im Arme stillst,
Wenn Du fühlst, dass Dein Traumesleben wirklich wird,
Solange sie nur zart in Deinem Herz logiert,
Und Du Dich glücksgefangen fragst, wie es das gibt,
So ist die Antwort denkbar leicht: Du bist verliebt!

Kommentare:

  1. Verflucht noch eins: Das trifft auch auf mich und meinen Guitar Hero-Controller zu.

    AntwortenLöschen
  2. "Was halten Sie von Sex mit Möbelstücken?"

    aus

    UHF - Sender mit beschränkter Hoffnung

    Na? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sex mit Möbelstücken? Naja...Sex muss doch damit verbunden sein, dass sich das Stück [*g*] auch bewegt, oder?
    Wie auch immer, schönes Gedicht.

    AntwortenLöschen
  4. @marco
    So jedenfalls die Sexualutopie, die leise lachend hinter der Praxis steht ;-)

    @NW
    Ja, und es ist immer wieder schön, es von Neuem zu erleben.
    Hoffe, Du hattest einen schönen Abend mit C.
    (Ich liebe, diese bewussten Verwechslungsgefahren anzureißen *gg*)

    AntwortenLöschen
  5. gefällt mir irgendwie gerade total, das Gedicht!

    Irgendwie schön.

    AntwortenLöschen