Samstag, 4. Mai 2019

Frei in den Mai - vier Wochen Ausmisten (Tag 6)


Heute habe ich meine Küchenmaschine aussortiert. Ich hatte sie jetzt gut zehn Jahre, doch seit dem letzten Ausmisten hatte ich sie nicht mehr genutzt, allenthalben ein oder zwei Mal abgestaubt. Als ich noch regelmäßig gebacken hatte, war sie oft im Einsatz, doch seit ich morgens auf Haferflocken umgestiegen bin und nur noch selten morgens Brot und Brötchen esse, war sie kaum mehr im Gebrauch. Zudem habe ich Zubehör, wie eine Citrus-Presse und einen Mixer-Aufsatz, die ich beide nicht mehr nutze, seit ich meinen Omniblend habe, und einen isolierte Schüssel zum Eismachen, die ich nicht einmal mehr nutzen könnte, da ich keinen Eisschrank habe, in dem ich sie vorkühlen müsste. Also wandert das komplette funktionsfähige Paket nun in einer Free-Your-Stuff-Gruppe auf Facebook, damit sie jemand in Besitz nehmen kann, der sie auch nutzt 👍
Das Schönste ist: die "Cloud of Things" wird mir immer die Möglichkeit geben, ein gebrauchtes Küchengerät günstig zu bekommen, wenn ich doch wieder Brot backe, oder mir eine Maschine von Freunden zu leihen. Die Dinge sind ja nicht weg, nur bis dahin woanders 😍

Bis zum 26. Mai werde ich täglich etwas aus meinem Besitz freigeben und unter #freiindenmai in Facebook und Instagram darüber posten. Steigt doch ein, euren Besitz zu hinterfragen, etwas davon zu verschenken oder zu verkaufen; das befreit, und ihr macht damit anderen vielleicht eine Freude 😊

Keine Kommentare:

Kommentar posten