Dienstag, 7. Mai 2019

Frei in den Mai - vier Wochen Ausmisten (Tag 9)


Diese Töpfe und Eimer stehen fast seit meinem Einzug vor über zwei Jahren dort auf der Dachterrasse. Da stehen sie gut, denn sie sind nicht im Weg. Auch optisch haben sie mich nie gestört, denn direkt daneben steht meine Box, in der ich die Polster für die Gartenstühle aufbewahre und verdeckt die Ansammlung an Behältnissen, deren Existenz sicherlich wieder einen Nutzen hätte, wenn Blumen anstelle anderer Töpfe in ihnen steckten 🌹🌱🌷

Sie kommen jetzt weg und finden bestimmt Menschen, die sie gerne bepflanzt sehen, und dann bin ich gespannt, was das mit mir macht. Auch wenn ich sie nicht bewusst als störend empfunden habe, nahm ich sie unterbewusst sicherlich jedes Mal, wenn ich die Terrasse betrat, wahr. Gleiches war damals auch mit "meinem Papiermüll" passiert. Vielleicht bin ich dann noch lieber auf der Terrasse 😎

Bis zum 26. Mai werde ich täglich etwas aus meinem Besitz freigeben und unter #freiindenmai in Facebook und Instagram darüber posten. Steigt doch ein, euren Besitz zu hinterfragen, etwas davon zu verschenken oder zu verkaufen; das befreit, und ihr macht damit anderen vielleicht eine Freude 😊

Keine Kommentare:

Kommentar posten